Besondere Merkmale des „Wiltschut-Permeameters“


Zu den besonderen Merkmalen, die unser „Wiltschut-Permeameter“ auszeichnen, gehören:

  • Logische Konstruktion
  • Schneller Aufbau im Gelände
  • Spezialventil im Bohrloch: ermöglicht Versickerungstests in beliebiger Tiefe
  • Einfache Bedienung: Fehlbedienung ist kaum möglich
  • Bequeme Ablesung der Messwerte in Augenhöhe vom Wasserbehälter
  • Problemlose Unterbrechung von Versickerungsversuchen
  • Präzise Arbeit des Geräts und genaue Ergebnisse: 5*10-4 - 1*10-10 m/s

Technische Daten

In unserer Betriebsanleitung zum Permeameter finden Sie genaue Informationen zur Bestimmung der Bodendurchlässigkeit im Gelände. Es steht Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung.

Berechnung der Boden-Wasser-Durchlässigkeit (kf-Wert)

Für das „Wiltschut-Permeameter“ haben wir spezielle MS-Excel Dateien zur Berechnung des kf-Wertes entwickelt.

Insbesondere die Berechnungsdatei mit Grafik eignet sich für eine direkte Eingabe der Messwerte im Gelände. Die zunehmende Bodensättigung wird im Anschluss direkt und sehr anschaulich dargestellt. Hieraus ergibt sich eine optimale Messung.

Die hier vorliegenden Testdateien sind voll funktionsfähig. Bis auf einen Wert können alle Eingaben verändert werden.

Testdatei zur kf-Berechnung
Testdatei zur kf-Berechnung mit Grafik